Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

Unser Ziel: Mehr
Mittelstandskompetenz
in die Parlamente.

| Sachsen

Offener Brief an Michael Kretschmer

Im Namen des Liberalen Mittelstand Sachsen e.V. darf ich Ihnen herzlich zu Ihrem Wahlsieg und der Fortsetzung der Regierungsverantwortung gratulieren.   Die Diskussion um steigende... Mehr...

| Bundesverband

Vision Aufstieg: Thomas L. Kemmerich als Bundesvorsitzender des Wirtschaftsverbandes Liberaler Mittelstand wiedergewählt

Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Thomas L. Kemmerich ist bei der Bundesdelegiertenkonferenz der FDP-nahen Wirtschaftsvereinigung "Liberaler Mittelstand e.V." heute in Erfurt als... Mehr...

| Sachsen

Neuer Vorstand

Nach zweijährigem Bestehen standen Neuwahlen des Vorstandes an. In ihren Ämtern bestätigt wurden der Vorsitzende Christoph Waitz, Schatzmeister Ronny Robrecht und Schriftführer/Pressesprecher... Mehr...

| Sachsen

Liberale Mittelständler fordern Nachbesserungen beim Gebäudeenergiegesetz

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Gebäudeenergiegesetz erfüllt den Mittelstand mit großer Sorge, so Christoph Waitz, Vorsitzender des Liberalen Mittelstandes Sachsen (LMS).... Mehr...

| Sachsen

Leipzig-Halle - Logistikzentrum für Mitteldeutschland

PROGRAMM Flughafenführung Transfer in die Begegnungsstätte Deutsche Einheit, Halle-Reideburg Hintergrundgespräch zu Verkehrspolitischen Vorhaben im Deutschen Bundestag Frank Sitta... Mehr...

| Sachsen

Neujahresempfang 2019

Neujahrsempfang mit Podiumsdiskussion zum Thema Strukturwandel und Digitalisierung 2019 Gäste: Prof. Dr. Pinkwart Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie... Mehr...

| Sachsen

Mittelstands-Vorstand zelebriert Lebenslanges Lernen

Der Pressesprecher des Liberalen Mittelstandes Sachsen, Peter Wolff, redet nicht nur vom Lebenslangen Lernen, sondern setzt dies für sich um. Inzwischen ist der ehemalige stv. Pressesprecher... Mehr...

| Sachsen

Von Milchkannen und Fachkräften

Leipzig/Dresden. Digitalisierung der Produktionsabläufe und der Fachkräftemangel sind die zentralen Herausforderungen für die sächsische Wirtschaft in den kommenden Jahren, so Christoph... Mehr...

| Bundesverband

Wir brauchen mehr Europa.

Beschluss der Bundesdelegiertenkonferenz des Liberalen Mittelstand 03. November 2018 500 Millionen Europäer sind eine Macht - 80 Millionen Deutsche weltpolitisch unbedeutend. Das... Mehr...

| Bundesverband

Thomas Philipp Reiter ist Spitzenkandidat des Liberalen Mittelstand zur Europawahl

Die Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin wählte den Generalsekretär des Liberalen Mittelstand Thomas Philipp Reiter Einstimmung zum Spitzenkandidaten zur Eurowahl 2019. Mehr...

| Bundesverband

Bei der Vergabe der 5G-Lizenzen ist ein schneller, flächendeckender Ausbau zu priorisieren.

Bei der Vergabe der 5G-Lizenzen ist ein schneller, flächendeckender Ausbau zu priorisieren. Der Liberale Mittelstand fordert die Bundesregierung und die Bundesnetzagentur auf, bei... Mehr...

| Bundesverband

Nachbesserungen bei DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz sind nötig

Die wirtschaftspolitischen Vereinigungen, die der CDU, CSU, SPD und FDP nahestehen, bekennen sich zu einem hohen und europaweit einheitlichen Datenschutzstandard, um die Persönlichkeitsrechte... Mehr...

| Bundesverband

DSGVO: Bundesregierung lässt KMU im Stich

Berlin (ots) - Der Liberale Mittelstand macht die Bundesregierung für die zum Teil mangelhafte Vorbereitung des deutschen Mittelstands auf die Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung... Mehr...

| Bundesverband

1. Parlamentarisches Frühstück des Liberalen Mittelstandes

Am 12. Dezember 2017 lud der der Liberale Mittelstand zu seinem ersten parlamentarischen Frühstück in der 19. Legislaturperiode in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft ein. Im... Mehr...

| Bundesverband

Kemmerich: "Verhandlungen ohne Merkel wieder aufnehmen" Mittelständler wollen zweiten Anlauf für Gespräche mit der Union

Kronberg/Taunus (ots) - Der Bundesvorsitzende des Liberalen Mittelstandes und FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas L. Kemmerich hat CDU und FDP aufgefordert, die Verhandlungen über eine... Mehr...

| Bundesverband

Ausgemerkelt. Jetzt braucht das Land Verantwortung.

In seinem Blog auf echt-keck.de schreibt der stv. Bundesvorsitzende Andreas Keck: GroKo abgewählt, Jamaika vergeigt. Auf Basis welchen Anspruchs will Merkel eigentlich Bundeskanzlerin... Mehr...

| Bundesverband

Wenn etwas schiefläuft, muss man den Mut haben auszusteigen.

"Das Nein zu Jamaika bringt der FDP gerade viel Häme und Verständnislosigkeit ein. Wenn etwas schiefläuft, muss man aber den Mut haben auszusteigen. Auch wenn es weh tut." "Viele... Mehr...

BDK Landshut 2017

| Bundesverband

12 Forderungen an die nächste Bundesregierung

Mit der Bildung einer neuen Bundesregierung ist aufgrund der Uneinigkeit innerhalb der Unionsparteien vor 2018 nicht mehr zu rechnen. Die Freien Demokraten haben jedoch bei deren... Mehr...

Bundesvorstand Liberaler Mittelstand 2017
vlnr: Roman Link, Ingo Bodtke, Thomas P. Reiter, Uschi Lex, Bernd Einmeier, Andreas Keck, Thomas L. Kemmerich, Christian Grosse, Dr. Dorian Hartmuth, Petra Herrmann, Olaf in der Beek, Dr. Thilo Scholpp, Wolfgang Oepen

| Bundesverband

Kemmerich im Amt bestätigt

Landshut (ots) - Thomas L. Kemmerich, Bundestagsabgeordneter aus Erfurt, ist am Wochenende im niederbayerischen Landshut einstimmig in seinem Amt als Bundesvorsitzender der Bundesvereinigung... Mehr...